Pfeil nach rechts

Krimkrise Russische Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen ukrainische Matrosen

Seit einer Woche hält Russland 24 ukrainische Marinesoldaten fest. Nun gibt es eine offizielle Anklage. Kiew kämpft für ihre Freilassung.
Ein Offizier des russischen Nachrichtendienstes FSB (l.) und ein ukrainischer Marinesoldat

Ein Offizier des russischen Nachrichtendienstes FSB (l.) und ein ukrainischer Marinesoldat

DPA
aev/dpa