Greenpeace-Schiff "Arctic Sunrise": Crew darf nach Hause
Foto: AFP/ Greenpeace/ Denis Sinyakov
Fotostrecke

Greenpeace-Schiff "Arctic Sunrise": Crew darf nach Hause

Rowdy-Amnestie Russland stellt Verfahren gegen Greenpeace-Aktivisten ein

Die vor drei Monaten in der Arktis festgenommenen Greenpeace-Aktivisten können Neujahr wohl zu Hause feiern. Die russische Justiz hat nach einer Amnestie die Anklagen wegen Rowdytum fallen gelassen. Nur ein Italiener muss sich noch gedulden.
abl/AFP/dpa