SPIEGEL ONLINE

Gedenken an ermordeten Oppositionellen Nemzow Tausende in Moskau auf der Straße

Im Februar 2015 wurde der ehemalige russische Vizeregierungschef und spätere Oppositionelle Boris Nemzow nahe des Kremls ermordet. Für Tausende ist sein Tod Jahr für Jahr Grund, auf die Straße zu gehen.
Fotostrecke

Moskau: Demonstrationen zu Ehren von Boris Nemzow

Foto: YURI KADOBNOV/ AFP
SPIEGEL ONLINE
mbö/dpa