Russland und die US-Wahl Biden hält Putin für einen »Mörder«

Russland hat nach Einschätzung von US-Geheimdiensten stark in die Präsidentschaftswahl 2020 eingegriffen – zugunsten von Donald Trump. Dessen Nachfolger sagt: Wladimir Putin werde dafür »einen Preis zahlen«.
US-Präsident Joe Biden

US-Präsident Joe Biden

Foto: Frank Franklin II/ AP
als/mfh/Reuters/AP