Russland und Ukraine Nato kündigt stärkere Präsenz im Schwarzen Meer an

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg macht Russlands "aggressives" Verhalten gegenüber der Ukraine Sorgen. Der Staatenbund will jetzt für eine bessere Sicherheitslage im Schwarzen Meer sorgen.
Jens Stoltenberg

Jens Stoltenberg

OLIVIER HOSLET/EPA-EFE/REX
Einstellungen in der Asset-Info:Ausrichtung: Maxi // auf Großbild verlinken: nein // Anzeigetyp: normal // Bildtyp: Großbild

Einstellungen in der Asset-Info:Ausrichtung: Maxi // auf Großbild verlinken: nein // Anzeigetyp: normal // Bildtyp: Großbild

SPIEGEL ONLINE (Kartendaten © OpenStreetMap-Mitwirkende (ODbL))
mfh/AFP/dpa