Russland Verdächtige im Fall Nemzow des Auftragsmordes beschuldigt

Den fünf Verdächtigen, die Boris Nemzow getötet haben sollen, wird ein Auftragsmord vorgeworfen. Laut einem Moskauer Gericht sollen sie den Kreml-Gegner erschossen haben, um sich zu bereichern.
Verdächtiger im Fall Nemzow: Angeklagt, einen Mord verübt zu haben, um sich zu bereichern

Verdächtiger im Fall Nemzow: Angeklagt, einen Mord verübt zu haben, um sich zu bereichern

Foto: Yuri Kochetkov/ dpa
mka/dpa/AFP