Russland-Wahl Unregelmäßigkeiten - was heißt das konkret?

Unversiegelte Urnen, Mehrfach-Wähler, tote Seelen - und eine Vergewaltigungsdrohung: Bei der Wahl in Russland geschahen merkwürdige Dinge. Einige Beispiele.
Aktivistin mit ungültigem Stimmzettel: "Wir haben die Nase voll von Putin"

Aktivistin mit ungültigem Stimmzettel: "Wir haben die Nase voll von Putin"

Foto: Polina Nemirovskaya/ AP
Fotostrecke

Wahl in Russland: Putins Sieg

Foto: GRIGORY DUKOR/ REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.