Umstrittenes russisches Gesetz Duma will Schwule aus der Öffentlichkeit verbannen

Fast 20 Jahre nach Abschaffung des Homosexualitätsverbots steht in St. Petersburg und anderen russischen Städten unter Strafe, öffentlich über Schwule zu reden. Nun soll die Staatsduma sogar ein landesweites Gesetz gegen "Schwulenpropaganda" beschließen.
Moskauer Kreml: Russische Führung zeigt Sympathie für Initiative

Moskauer Kreml: Russische Führung zeigt Sympathie für Initiative

Foto: © Pawel Kopczynski / Reuters/ REUTERS
vme/dpa