Russland Putin begnadigt verurteilte Israelin

Weil sie knapp zehn Gramm Haschisch dabei hatte, sollte eine Israelin in Russland siebeneinhalb Jahre in Haft - offenbar als Faustpfand für einen Gefangenenaustausch. Nun hat Präsident Putin ihr die Strafe erspart.
Wladimir Putin hat Naama Issachar begnadigt

Wladimir Putin hat Naama Issachar begnadigt

Foto: Alexei Druzhinin/ dpa
kko/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel