Mord an Kreml-Kritikerin Russlands Justiz erhebt Anklage im Fall Politkowskaja

Sechseinhalb Jahre nach dem Tod Anna Politkowskajas hat die russische Justiz offiziell Anklage erhoben. Fünf Männern wird vorgeworfen, die Kreml-kritische Journalistin für 150.000 Dollar ermordet zu haben - die Auftraggeber sind weiter unbekannt.
Gedenken an Journalistin Politkowskaja (Archivbild von 2006): Anklage erhoben

Gedenken an Journalistin Politkowskaja (Archivbild von 2006): Anklage erhoben

DMITRY LOVETSKY/ AP
fab/syd/dpa