Kriegsschiffe vor England Bundesregierung kritisiert russische Übung im Ärmelkanal

Mehrere Kriegsschiffe aus Russland halten im Ärmelkanal militärische Übungen ab - laut Bundesregierung ist das "nicht unbedingt ein Zeichen zur Deeskalation".
Russisches Kriegsschiff "Admiral Kulakow" im Ärmelkanal (Archivaufnahme): In der Straße von Calais

Russisches Kriegsschiff "Admiral Kulakow" im Ärmelkanal (Archivaufnahme): In der Straße von Calais

Foto: DPA/ Royal Navy/ Crown Copyright
mxw/dpa/Reuters