Saddam-Hinrichtung Neuer Uno-Chef wegen Äußerungen zur Todesstrafe in der Kritik

Der neue Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon hat sich gleich massiven Ärger wegen seiner Äußerungen zur Hinrichtung von Saddam Hussein eingehandelt. Es stehe jedem Land frei, über Exekutionen zu entscheiden. Offiziell lehnen die Vereinten Nationen die Todesstrafe ab.
Mehr lesen über