Saddams Opfer Die Männer ohne Ohren

Deserteuren und Kriegsunwilligen drohte im Irak eine schwere Strafe. Um sie zu stigmatisieren, ließ Saddam Hussein Tausenden ein Ohr abschneiden. Die Leidensgeschichte von Amer Mokassin.
Mehr lesen über