Fotostrecke

Terrorermittlungen in Sankt Petersburg: Attentat im Untergrund

Foto: GRIGORY DUKOR/ REUTERS

Anschlag in Russland Der Terror trifft Sankt Petersburg

In der Metro in Sankt Petersburg explodiert eine Bombe: Mindestens elf Menschen sterben, zahlreiche werden verletzt. Die Heimatstadt von Präsident Wladimir Putin wirkt plötzlich schutzlos.
Antonina Aljochina

Antonina Aljochina

Foto: SPIEGEL ONLINE
Roman Romanow

Roman Romanow

Foto: SPIEGEL ONLINE
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

SPIEGEL ONLINE
Mitarbeit: Wladimir Schirokow