Terrorermittlungen in Sankt Petersburg: Attentat im Untergrund
Foto: GRIGORY DUKOR/ REUTERS
Fotostrecke

Terrorermittlungen in Sankt Petersburg: Attentat im Untergrund

Anschlag in Russland Der Terror trifft Sankt Petersburg

In der Metro in Sankt Petersburg explodiert eine Bombe: Mindestens elf Menschen sterben, zahlreiche werden verletzt. Die Heimatstadt von Präsident Wladimir Putin wirkt plötzlich schutzlos.
Antonina Aljochina

Antonina Aljochina

Foto: SPIEGEL ONLINE
Roman Romanow

Roman Romanow

Foto: SPIEGEL ONLINE
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Mitarbeit: Wladimir Schirokow