Folterverdacht Saudi-Arabien lässt Frauenrechtlerinnen vorübergehend frei

Monatelang wurden sie festgehalten, sollen im Gefängnis gefoltert worden sein: Jetzt sind die drei prominenten Frauenrechtlerinnen Eman Al Nafjan, Aziza al-Yousef und Rukaja al-Muharib wieder frei.
Demonstranten von Amnesty International protestieren gegen die Inhaftierungen

Demonstranten von Amnesty International protestieren gegen die Inhaftierungen

Benoit Tessier/ REUTERS
vks/dpa