"Prozesse waren fair" Saudi-Arabien verteidigt umstrittene Massenhinrichtung

Die Exekution von 47 Menschen in Saudi-Arabien hat den Konflikt mit Iran eskalieren lassen. Vor den Vereinten Nationen rechtfertigt das Könighaus nun sein Vorgehen: Man habe sich an Gesetze gehalten. Doch international wächst die Sorge.
Proteste gegen die Hinrichtung von Nimr al-Nimr im Irak: Riad rechtfertigt die Exekution

Proteste gegen die Hinrichtung von Nimr al-Nimr im Irak: Riad rechtfertigt die Exekution

Foto: Karim Kadim/ AP/dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Nimr-Hinrichtung: Schiiten weltweit wütend auf Saudi-Arabien
Foto: SABAH ARAR/ AFP
Fotostrecke

Nimr-Hinrichtung: Schiiten weltweit wütend auf Saudi-Arabien

aar/AFP/Reuters/dpa