Scharfe Attacke Obama wettert gegen Nordkoreas Atomprogramm

Der internationale Druck auf Nordkorea wächst: US-Präsident Barack Obama nennt Pjöngjangs Atomprogramm eine "schwere Bedrohung für die Welt" - und leitet Maßnahmen ein, um die Lieferung von Nuklearmaterial und verbotenen Waffen an das Betonregime zu verhindern.
US-Präsident Obama: "Große Gefahr für die Welt"

US-Präsident Obama: "Große Gefahr für die Welt"

Foto: REUTERS
ssu/AP/dpa/Reuters