Schengen-Streit Dänemarks Rechte setzt Grenzkontrollen durch

"Kriminelle" aus Osteuropa und Wirtschaftsflüchtlinge sollen gestoppt werden: Auf Druck der mächtigen Rechtspopulisten ordnet Dänemarks Ministerpräsident Rasmussen permanente Grenzkontrollen an. Die EU-Kommission prüft die Verschärfung.
Dänische Polizisten an deutscher Grenze: Keine Schlagbäume, aber wieder Kontrollen

Dänische Polizisten an deutscher Grenze: Keine Schlagbäume, aber wieder Kontrollen

Foto: Karsten Sörensen/ dpa
als/sef/dpa/AFP