Libyen: Gefahr durch mobile Flugabwehrraketen
Fotostrecke

Libyen: Gefahr durch mobile Flugabwehrraketen

Foto: Hussein Malla/ AP

Schmuggel aus Libyen Al-Qaida greift nach Gaddafis Waffen

Experten warnen seit Wochen, nun scheint der Ernstfall eingetreten: Waffen aus geplünderten libyschen Depots sind womöglich bei Qaida-Gruppen in Mali gelandet. Schmuggler sollen den Terroristen auch Luftabwehrraketen gebracht haben - sie eignen sich zum Abschuss von Kampf- und Passagierjets.
Von Markus Becker, Yassin Musharbash und Ulrike Putz