Rachefeldzug nach Freispruch in Missbrauchsskandal Schottlands Regierungspartei zerlegt sich

Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon ist in einen brutalen Konflikt mit ihrem Vorgänger verwickelt – kurz vor der Parlamentswahl. Der Fall wird zur Gefahr für die Unabhängigkeitsbewegung.
Aus London berichtet Julia Smirnova
Da verstanden sie sich noch gut: Nicola Sturgeon und Alex Salmond

Da verstanden sie sich noch gut: Nicola Sturgeon und Alex Salmond

Foto: Andrew Milligan / dpa
Nicola Sturgeon will Schottland in die Unabhängigkeit führen

Nicola Sturgeon will Schottland in die Unabhängigkeit führen

Foto: RUSSELL CHEYNE/ REUTERS
Alex Salmond will offenbar Rache

Alex Salmond will offenbar Rache

Foto: Andy Buchanan / dpa