Schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon nennt Johnsons Regierung "gefährlich"

Deutliche Worte aus Edinburgh: Schottlands Regierungschefin Nicola Sturgeon vermutet, dass Boris Johnson Großbritannien insgeheim ohne Deal aus der EU führen will. Darüber könne alles "Getöse" nicht hinwegtäuschen.
Nicola Sturgeon, Boris Johnson: Unangenehmer Termin in der schottischen Hauptstadt

Nicola Sturgeon, Boris Johnson: Unangenehmer Termin in der schottischen Hauptstadt

Foto: 

Jane Barlow/ AP

Vor dem Treffen: Die Menge wartet auf Johnson

Vor dem Treffen: Die Menge wartet auf Johnson

Foto: Jane Barlow/ DPA
jok/AFP/Reuters