Plan der Regierung in Edinburgh Schottlands Weg in die Unabhängigkeit

Die schottische Regierung hat den 24. März 2016 zum Unabhängigkeitstag deklariert und einen detaillierten Plan für die Abspaltung von Großbritannien vorgelegt. Die britische Regierung warnt vor den ökonomischen Folgen.
Schottlands Regierungschef Salmond und seine Stellvertreterin Sturgeon: Plan für den Weg in die Unabhängigkeit

Schottlands Regierungschef Salmond und seine Stellvertreterin Sturgeon: Plan für den Weg in die Unabhängigkeit

Foto: Jeff J Mitchell/ Getty Images