Schröder an Bush "Glück und Erfolg"


Berlin - Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hat dem designierten US-Präsidenten George W. Bush zu seinem Sieg bei den Präsidentenwahlen gratuliert. In seinem Glückwunschtelegramm schrieb Schröder, er wünsche ihm für sein zukünftiges Amt als Präsident der Vereinigten Staaten "Glück und Erfolg". Nach Angaben des Bundespresseamtes hieß es in dem Telegramm weiter:

"Die Freundschaft zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten steht auf einem festen Fundament. Der entscheidende Beitrag, den die USA unter der Führung Ihres Vaters zur Wiedervereinigung Deutschlands geleistet haben, ist tief im Bewusstsein der Deutschen verankert. Heute bewährt sich unsere Partnerschaft angesichts neuer Herausforderungen in einer zusammenwachsenden Welt.

Mit großer Erwartung sehe ich unserer Zusammenarbeit entgegen. Ich würde mich sehr freuen, Sie bald persönlich kennen zu lernen."



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.