Schuldenkrise Berlusconi-Regierung droht der Kollaps

Eine Sondersitzung zur Schuldenkrise endete ergebnislos, nun wackelt die Regierung von Italiens Ministerpräsident Berlusconi: Sein Koalitionspartner Lega Nord verweigert die Zustimmung zu einer Rentenreform - und spricht offen von möglichen Neuwahlen.
Silvio Berlusconi: Druck aus Brüssel

Silvio Berlusconi: Druck aus Brüssel

Alessandro Di Meo/ picture alliance / dpa
hen/dpa/Reuters