Schweden Al-Qaida setzt Kopfgeld auf Karikaturisten aus

Zwei Schweden fürchten um ihr Leben: Iraks Al-Qaida-Chef will demjenigen, der den Karikaturisten Lars Vilks oder den Chefredakteur Ulf Johansson tötet, ein Kopfgeld zahlen. Vilks hatte den Propheten Mohammed als Hund dargestellt, Johanssons Zeitung die Zeichnung abgedruckt.