Einigung mit Opposition Schwedens Premier sagt Neuwahlen ab

Der schwedische Premier Stefan Löfven hat sich mit bürgerlichen Oppositionsparteien auf einen Deal verständigt. Dadurch kann er vorerst seine Regierung retten und Neuwahlen abwenden.
Premier Stefan Löfven: Einigung mit Opposition

Premier Stefan Löfven: Einigung mit Opposition

Foto: Carl Court/ Getty Images
heb/dpa/Reuters/AFP