Schweden TV-Gebührenskandal löst Regierungskrise aus

Er hat den Schweden eine "neue Moral" versprochen, nun steckt er nach wenigen Tagen in Schwierigkeiten: Premier Reinfeldt hat seine erste Ministerin verloren, weitere Amtsträger rücken ins Zwielicht. Sie haben jahrelang keine Rundfunkgebühren bezahlt und Hilfen schwarz beschäftigt.