Pfeil nach rechts

Schwedens Grüne bei Europawahl Wo war bloß der Greta-Effekt?

Fast überall in Europa jubeln die Grünen über Wahlgewinne. Doch ausgerechnet in Schweden, der Heimat der Klimaaktivistin Greta Thunberg, hat die Umweltpartei vier Prozentpunkte verloren. Warum?
Klimaaktivistin Greta Thunberg (Archivaufnahme)

Klimaaktivistin Greta Thunberg (Archivaufnahme)

Gian Ehrenzeller/ KEYSTONE/ DPA
Peter Eriksson von der grünen Partei in Schweden ist nicht erfreut über die Ergebnisse

Peter Eriksson von der grünen Partei in Schweden ist nicht erfreut über die Ergebnisse

Janerik Henriksson/ TT/ kod 10010/ picture alliance