Schwule im Militär Wie der Admiral die Gays lieben lernte

Er hat lange gezögert, doch nun erfüllt US-Präsident Obama ein wichtiges Wahlversprechen: Er lässt das berüchtigte Schwulenverbot im Militär aufheben. Das ergreifendste Plädoyer für den Kurswechsel kommt aus dem Pentagon selbst - von Generalstabschef Mullen.
Generalstabschef Mullen (im Januar): Ein Kampf aus persönlicher Überzeugung

Generalstabschef Mullen (im Januar): Ein Kampf aus persönlicher Überzeugung

Foto: KEVIN LAMARQUE/ REUTERS
Fotostrecke

Homosexualität im US-Militär: Befohlene Heimlichtuerei

Foto: Getty Images