Kritik an Österreichs Kanzler Kurz Flucht nach Berlin

In Wien steht Sebastian Kurz massiv in der Kritik. Da kommt der Besuch in der deutschen Hauptstadt ganz recht: Der Kanzler hofft auf eine Chance zum Durchatmen und offene Ohren – doch eine Tür bleibt verschlossen.
Von Walter Mayr, Wien
Kanzler Kurz (Archivbild): Koalitionskrise, verpatzte Impfstrategie

Kanzler Kurz (Archivbild): Koalitionskrise, verpatzte Impfstrategie

Foto: LEONHARD FOEGER/ REUTERS
Kanzler Kurz, Gesundheitsminister Anschober: Die Schuld bei anderen suchen

Kanzler Kurz, Gesundheitsminister Anschober: Die Schuld bei anderen suchen

Foto: Roland Schlager / dpa
Österreichs Kanzler mit Kollegen aus Slowenien, Bulgarien, Tschechien am Dienstag in Wien: Allianz der zu Kurz Gekommenen

Österreichs Kanzler mit Kollegen aus Slowenien, Bulgarien, Tschechien am Dienstag in Wien: Allianz der zu Kurz Gekommenen

Foto: Georg Hochmuth / dpa