Selbstmordattentäter War das FBI Mohammed Atta dicht auf den Fersen?

Ein perfekter Organisator? Diszipliniert und unauffällig? Von wegen. Nach Erkenntnissen der "New York Times" hätte das FBI schon mehrmals eine Möglichkeit gehabt, den Selbstmordattentäter Mohammed Atta hinter Schloss und Riegel zu bringen, und damit womöglich die Terroranschläge vom 11. September verhindern können.
Mehr lesen über