Serbien Merkel legt sich mit Präsident Tadic an

So etwas sieht man bei Staatsbesuchen höchst selten: Gastgeber und Besuch fauchen sich vor versammelter Presse an. So geschehen bei Kanzlerin Merkels Auftritt in Serbien. Sie forderte von Präsident Tadic direkte Gespräche mit dem Kosovo. Der jedoch verbat sich jede Einmischung.
Merkel und Tadic: ungewöhnlich deutliche Aufforderung

Merkel und Tadic: ungewöhnlich deutliche Aufforderung

Foto: Darko Vojinovic/ AP
ler/dpa/dapd