Krawalle wegen Corona-Auflagen Serbiens Präsident Vucic nimmt angekündigte Ausgangssperre zurück

Nach heftigen Ausschreitungen in Belgrad rudert Serbiens Präsident Aleksandar Vucic zurück. Eine angekündigte Ausgangssperre soll nicht umgesetzt werden. In mehreren Städten gibt es allerdings neue Proteste.
Serbiens Präsident Vucic: Neue Maßnahmen, aber keine Ausgangssperre

Serbiens Präsident Vucic: Neue Maßnahmen, aber keine Ausgangssperre

Foto: MARKO DJURICA/ REUTERS
Krawalle in Belgrad in der Nacht zu Mittwoch

Krawalle in Belgrad in der Nacht zu Mittwoch

Foto: MARKO DJURICA/ REUTERS
fek/dpa/Reuters
Mehr lesen über
Verwandte Artikel