Von der Leyen zum Fall Skripal "Schaurige Chemiewaffen auf europäischem Grund und Boden"

Deutliche Worte der Verteidigungsministerin: Ursula von der Leyen nennt den Anschlag auf Sergej Skripal "einen Bruch aller internationalen Abkommen" - und fordert eine Untersuchung durch die Uno.
Britische Soldaten in Schutzkleidung am Tatort in Salisbury

Britische Soldaten in Schutzkleidung am Tatort in Salisbury

Foto: Andrew Matthews/ AP
Giftattacke auf Sergej Skripal: Das Drama von Salisbury
Foto: DANIEL LEAL-OLIVAS/ AFP
Fotostrecke

Giftattacke auf Sergej Skripal: Das Drama von Salisbury

Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
cte/AFP