Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Russland und der Skripal-Giftanschlag Der zweite Agent

Der Anschlag auf den Ex-Agenten Skripal wird für den Kreml immer mehr zur Belastung: Erst wollen Journalisten den einen Verdächtigen als hochdekorierten Geheimdienst-Offizier enttarnt haben - jetzt den zweiten als Armeearzt.
"Alexander Petrow" (l.) und "Ruslan Boschirow"

"Alexander Petrow" (l.) und "Ruslan Boschirow"

Foto: Getty Images/ Metropolitan Police
Gedenktafel mit dem Namen von Anatolij Tschepiga in Blagoweschtschensk

Gedenktafel mit dem Namen von Anatolij Tschepiga in Blagoweschtschensk

Foto: STRINGER/ REUTERS
Theresa May

Theresa May

Foto: DANIEL LEAL-OLIVAS/ AFP
GRU-Gebäude in Moskau

GRU-Gebäude in Moskau

Foto: Pavel Golovkin/ dpa
Wladimir Putin

Wladimir Putin

Foto: ALEXEI DRUZHININ/ AFP