Sexskandal der US-Republikaner "Mal was Exotisches tun"

Tränenbeichte eines bigotten Moral-Vorkämpfers: Schon wieder muss ein Republikaner einen Sexskandal gestehen. Mark Sanford, Gouverneur und heißer Kandidat für die Präsidentenwahl 2012, hatte eine Affäre in Argentinien - die nur aufflog, weil er ohne jede Notiz bei "Maria" in Buenos Aires abgetaucht war.