Sexualisierte Gewalt im Sudan "Wir hörten die Frauen schreien und weinen"

Diktator Omar al-Baschir ist gestürzt. Systematisch vergewaltigten Soldaten Frauen, als die Armee gegen den Aufstand des Volkes zurückschlug. Das Trauma hält bis heute an.
Die sudanesische Aktivistin Dr. Sara Ali Abdulla konnte den Truppen des Militärs gerade noch entkommen

Die sudanesische Aktivistin Dr. Sara Ali Abdulla konnte den Truppen des Militärs gerade noch entkommen

Foto: Nariman El-Mofty/ AP
Globale Gesellschaft Pfeil nach rechts
Alle Artikel Pfeil nach rechts
Vergewaltigungen im Sudan: "Es war ein orchestriertes Szenario"
Foto: Nariman El-Mofty/ AP
Fotostrecke

Vergewaltigungen im Sudan: "Es war ein orchestriertes Szenario"

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft