Ex-Außenminister Gabriel plant Besuch in Nordkorea

Die USA, China und Russland müssten direkte Gespräche mit Nordkoreas Regime führen, forderte Sigmar Gabriel schon in der Vergangenheit. Nun will der frühere Außenminister das Land selbst besuchen.
Sigmar Gabriel

Sigmar Gabriel

Foto: Swen Pförtner/ dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

asa