Simbabwe Keine Einigung im Machtpoker in Sicht

Die Verhandlungen zwischen Opposition und Regierung Simbabwes scheitern: Ein Ende der politischen Krise des abgewirtschafteten Landes ist damit weiterhin nicht in Sicht. Eine persönliche Niederlage für Südafrikas Präsident Mbeki, der seit Wochen die Verhandlungen zwischen den Kontrahenten leitet.