Simbabwe Kenias Premier fordert Mugabes Entmachtung

Chaos in Simbabwe: Während in dem Land eine Choleraepidemie wütet, hat Kenias Premierminister gefordert, Präsident Mugabe zur Amtsaufgabe zu zwingen. Großbritannien will härtere EU-Sanktionen durchsetzen, erhöht aber zugleich die Entwicklungshilfe für Simbabwe.
tno/dpa/AP/AFP
Mehr lesen über