Simbabwe Mugabe schweigt - und die Opposition fürchtet um ihren Wahlsieg

Oppositionschef Morgan Tsvangirai hat die Wahl in Simbabwe gewonnen, doch er kann seinen Sieg nicht feiern. Amtsinhaber Mugabe hat das Ergebnis bis jetzt nicht anerkannt - und den Wahlleiter einbestellt. Kein gutes Zeichen, fürchtet die Opposition.
Von Karl-Ludwig Günsche
Mehr lesen über