Polizeigewalt in Simbabwe Populäre Komikerin offenbar entführt und gefoltert

Sie kritisierte Polizeigewalt in Simbabwe, nun wurde sie wohl Opfer einer brutalen Attacke: Die populäre Komikerin Samantha Kureya erzählt, maskierte Männer hätten sie gekidnappt und misshandelt.
Komikerin Kureya in ihrem Krankenhausbett

Komikerin Kureya in ihrem Krankenhausbett

Foto: Tsvanfirayi Mukwazhi/ AP
Polizisten in der Innenstadt von Harare am 16. August, davor eine offenbar bewusstlos geschlagene Frau

Polizisten in der Innenstadt von Harare am 16. August, davor eine offenbar bewusstlos geschlagene Frau

Foto: Zinyange Auntony/ AFP