Simbabwe vor der Wahl Uno besorgt wegen Wählereinschüchterungen

Kann Simbabwe nach dem Militärputsch gegen Robert Mugabe auf eine freie, faire Wahl hoffen? Uno und Opposition warnen vor Einschüchterung und Manipulation, die Wahl wird international scharf beobachtet.
Nelson Chamisa, Oppositionsführer in Simbabwe

Nelson Chamisa, Oppositionsführer in Simbabwe

Foto: ZINYANGE AUNTONY/ AFP
Emmerson Mnangagwa

Emmerson Mnangagwa

Foto: PHILIMON BULAWAYO/ REUTERS
Leiter der EU-Beobachtermission, Elmar Brok (CDU)

Leiter der EU-Beobachtermission, Elmar Brok (CDU)

Foto: PHILIMON BULAWAYO/ REUTERS
cht/dpa