Anschlag auf Moschee in Ägypten Zahl der Todesopfer steigt auf über 300

In Ägypten herrscht Staatstrauer: Bei dem verheerenden Anschlag auf eine Moschee auf der Sinai-Halbinsel ist die Zahl der Opfer gestiegen. Die Angreifer sollen IS-Flagge getragen haben.
Moschee in Ägypten

Moschee in Ägypten

DPA
kry/dpa