Skandal in Italien Berlusconi-Parteifreund bekennt sich zum Faschismus

Giuseppe Ciarrapico bezeichnet Mussolini als "bellissimo", bekennt sich offen zum Faschismus - und ihm könnte eine große Karriere in der Partei einstigen italienischen Premiers Silvio Berlusconi bevorstehen. Dem ist die Gesinnung seines Parteifreundes nämlich egal.