Skandalfotos Sechs verdächtige Soldaten identifiziert

Das Verhalten einiger deutscher Soldaten der ISAF-Schutztruppe gefährdet die Sicherheit ihrer Kameraden, fürchtet die Bundesregierung. Die Soldaten hatten sich mit einem Totenschädel in obszönen Posen fotografieren lassen. Einige sind inzwischen identifiziert.