Nach Journalistenmord Slowakischer Polizeipräsident tritt zurück

Nach dem Mord am Journalisten Jan Kuciak kommt die Slowakei nicht zur Ruhe: Regierungschef und Innenminister traten bereits zurück - nun muss sich auch Polizeipräsident Tibor Gaspar dem Druck beugen.
Peter Pellegrini (l.) und Tibor Gaspar (r.)

Peter Pellegrini (l.) und Tibor Gaspar (r.)

Foto: Pavel Neubauer/ AP
Demonstranten in Bratislava

Demonstranten in Bratislava

Foto: Darko Vojinovic/ AP
kry/dpa