Slowakei Urteil im Journalistenmord-Prozess überraschend verschoben

Im Prozess um die Hintermänner im Mordfall Jan Kuciak hatte ein slowakisches Gericht bereits ausreichend Beweise, nur die Verkündigung des Urteils stand noch aus. Die wurde nun jedoch verschoben.
Der Angeklagte Marian Kocner mit Mund-Nasen-Schutz vor Gericht. Er soll den Mord an Jan Kuciak in Auftrag gegeben haben

Der Angeklagte Marian Kocner mit Mund-Nasen-Schutz vor Gericht. Er soll den Mord an Jan Kuciak in Auftrag gegeben haben

Foto: 

Jaroslav Nov·k/ dpa

hba/dpa
Mehr lesen über