Machtwechsel Slowenien wird orbánisiert

In Ljubljana wird ein enger Verbündeter des nationalpopulistischen ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán neuer Regierungschef. Damit rückt ein weiteres europäisches EU-Land nach rechts.
Regierungschef Janez Janša: Einer der Radikaleren unter Europas Populisten und Nationalisten

Regierungschef Janez Janša: Einer der Radikaleren unter Europas Populisten und Nationalisten

Jure Makovec/ AFP

Mehr lesen über