Pfeil nach rechts

Snowden-Enthüllungen "Guardian" holt "New York Times" ins Boot

Allianz der Medien gegen Geheimdienst und Regierung: Der britische "Guardian" will künftig gemeinsam mit der "New York Times" die Snowden-Enthüllungen aufarbeiten. Die US-Zeitung erhalte Zugang zu "sensiblen" Dokumenten.
"Guardian"-Gebäude in London: Im Visier britischer Spione

"Guardian"-Gebäude in London: Im Visier britischer Spione

Getty Images
bos/AFP